Permanent unnötig hohe Übersetzungskosten?

Ungünstige Vertragskonditionen mit Übersetzern?

Inkonsistente Terminologie?

Monopolabhängigkeit vom externen Übersetzungsbüro?


Kommt Ihnen das bekannt vor?

Inkonsistente deutsche Ausgangstexte

 

Entwickler, Programmierer, Einkauf - alle verwenden unterschiedliche Fachbegriffe für den gleichen Gegenstand. In der Technischen Redaktion treffen all diese Inkonsistenzen aufeinander. Welche Anforderungen muss Terminologie in Ihrem Unternehmen erfüllen? 

Permanent unnötig hohe Übersetzungskosten

 

Die Übersetzungskosten sind einer der größten Kostenfaktoren in der Technischen Redaktion. Gleichzeitig sind die Rechnungen und die Analysen - die Sie vom Übersetzungsbüro erhalten - Ihre einzige Kontrollmöglichkeit.  Wie hoch ist das Einsparungspotenzial in Ihrem Unternehmen?

Zeitintensives Übersetzungsmanagement

 

Die Verwaltung der Übersetzungsaufträge und der multilingualen Dokumente ist zeitraubend und unübersichtlich. Hinzu kommt, dass diese Arbeit häufig als "Nebenjob" zum eigentlichen Kerngeschäft erledigt werden soll. An welchen Stellen lassen sich in Ihrem Unternehmen Zeit und Kosten einsparen?  

Ungünstige Vertragskonditionen

 

Mit Übersetzungsdienstleistern geschlossene Rahmenverträge bzw. Kalkulationsgrundlagen, die noch aus "analogen" Zeiten stammen, passen nicht in die heutige "digitale" Welt. Veraltete Vertragskonditionen verursachen häufig beträchtliche verdeckte Übersetzungskosten. Enthalten Ihre Verträge und Konditionen mit Übersetzern Schwachstellen?

Schwer verständliche Übersetzungen

 

Der Übersetzungsdienstleister liefert qualitativ mangelhafte Texte: Fachbegriffe werden inkonsistent übersetzt. Ist bereits der deutsche Ausgangstext nicht konsistent, verschärft sich diese Problematik zusätzlich. Welcher Grad an Inkonsistenz lässt sich bei Ihren Übersetzungen messen? 

Mangelhafte Datenqualität trotz optimierter Prozesse

 

Ohne einen qualitativen Datenbestand kann die modernste Software nicht den gewünschten Erfolg erzielen. Getreu dem Datensprichwort "Müll rein - Müll raus". Erfüllt Ihr Datenbestand die Anforderungen modernster Übersetzungs- und Redaktionstools?

Basisanalyse

990,- zzgl. MwSt.

  • Istzustand in Ihrer Technischen Dokumentation und dessen Auswirkungen:
  • Welche Anforderungen muss Terminologie erfüllen?
  • Wo liegen mögliche Schwachstellen im Übersetzungsprozess?
  • Wo liegen mögliche Schwachstellen im Terminologieprozess?
  • An welchen Stellen lassen sich Zeit und Kosten einsparen?
  • Wie hoch ist das Einsparungspotenzial?
  • Enthalten Ihre Verträge/Konditionen mit Übersetzern Schwachstellen?
  • Welcher Grad an Inkonsistenz lässt sich bei Ihren Übersetzungen messen?
  • Erfüllt Ihr Datenbestand die Anforderungen modernster Übersetzungs- und Redaktionstools?
  • Welcher initiale Arbeits- und Kostenaufwand entsteht durch eine Optimierung?
Informationen anfordern